Anlass zur Sommersonnenwende – Kulturwerkstatt Appenzellerland

Sönd willkomm. Für einmal treffen wir uns für unseren bereits zur Tradition gewordenen Sommersonnenwende-Anlass im Appenzellerland. Wir tauchen ein in die faszinierende Welt des Hackbrettbaus, in die Vielfalt der Traditionen und der stimmungsvollen Appenzeller Musik. Im grosszügigem Werkstattgebäude von Werner Alder, Hackbrettbauer und Nachkomme der bekannten Streichmusik Alder-Dynastie, wird uns einen unterhaltsamen und musikalischen Vortrag zum Instrumentenbau und Brauchtum angeboten.

Leitung Werner Alder und Maya Stieger
Ort Kulturwerkstatt Appenzellerland, Kasernenstrasse 39a, 9100 Herisau (alte Stuhlfabrik).
Datum Freitag, 21. Juni 2019
Zeit Führung von 17.00-18.30 Uhr
Kulinarischer Ausklang von 18.30 – 20.30 Uhr
Kosten CHF 20 (CHF 25 Nichtmitglieder) inkl. Essen, ohne Getränke
Anmeldung  bis Mittwoch, 22. Mai 2019 an kurse AT frauenzentrale-ar DOT ch oder Hester Ryffel G 071 353 96 30 (9-12 Uhr und 14-16 Uhr)

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Frauenzentrale SG.

>Download Flyer

Melden Sie sich noch heute an! Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.


CHF 25
CHF 20 (für Mitglieder)
CHF 20 (ich werde Mitglied der Frauenzentrale AR und bezahle den Mitgliederpreis

Name*
Vorname*
Adresse*
PLZ/Ort*
Telefon*
E-Mail*
Mitteilung

Anmeldeschluss: Mittwoch, 22. Mai 2019

Sie können uns Ihre Anmeldung auch per Post an die Frauenzentrale AR, Grund 525, 9044 Wald AR oder per Mail an kurse AT frauenzentrale-ar DOT ch senden. 

Bitte beachten Sie, dass wir bei Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss sowie bei Nichterscheinen den vollen Tagungsbeitrag in Rechnung stellen müssen, sofern keine Ersatzteilnehmerin gefunden wrid.

Diverse Artikel
Die Frauenzentrale AR bemüht sich ein attraktives, abwechslungsreiches Jahresprogramm zu präsentieren.
Das gedruckte Jahresprogramm steht Ihnen hier als PDF zum Download bereit.