Filmabend "Female Pleasure"

Die aus dem Speicher AR stammende und am Filmabend anwesende Regisseurin Barbara Miller (FORBIDDEN VOICES, 2012) zeigt in ihrem aktuellen Film, wie universell und alle kulturellen und religiösen Grenzen überschreitenden (vorwiegend männlichen) Mechanismen sind, die die Situation der Frau – egal in welcher Gesellschaftsform – bis heute bestimmen. #FEMALE PLEASURE ist ein Plädoyer für das Recht auf Selbstbestimmung und gegen die Dämonisierung des weiblichen Körpers und der weiblichen Sexualität durch Religion und gesellschaftliche Restriktionen. Gleichzeitig zeigen uns fünf großartige Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude jede Struktur verändern kann.

[LINK]

Leitung Fabienne Duelli führt ein Gespräch mit der Regisseurin Barbara Miller
Ort Kino Rosental Heiden
Datum Donnerstag, 24. Januar 2019
Zeit Rosenbar geöffnet ab 19 Uhr, Filmbeginn 19.30 Uhr
Kosten CHF 12 (CHF 15 Nichtmitglieder)
Anmeldung  nicht nötig. Es ist eine öffentliche Veranstaltung.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kino Rosental.

 

Diverse Artikel
Die Frauenzentrale AR bemüht sich ein attraktives, abwechslungsreiches Jahresprogramm zu präsentieren.
Das gedruckte Jahresprogramm steht Ihnen hier als PDF zum Download bereit.